Praxis für Ergotherapie in Werneck

Terminvereinbarungen
(Mo.-Fr.) bis 17.00
Uhr

Würzburger Straße 4, 97440 Werneck
Tel. 09722~4303 Fax 09722~941892

fotolia
  Wir über uns
  Leistungsumfang
  Pädiatrie
  Neurologie
  Handtherapie
  Orthopädie
  Psychiatrie
  Geriatrie
  Downloads
  Links
Pädiatrie

Übergeordnetes Ziel bei Ergotherapie mit Kindern ist immer die größtmögliche Handlungskompetenz und im Zusammenhang damit die größtmögliche Selbständigkeit des Kindes zu erlangen.

  • sensorische Integrationsstörungen
  • Wahrnehmungsstörungen (Verbesserung der Bewegungsabläufe und der Koordination)
  • Entwicklungsverzögerungen (motorisch, geistig, sprachlich, emotional und sozial)
  • Lernschwierigkeiten wie Ausdauer, Konzentration, Merkfähigkeit und Aufmerksamkeit
  • Verhaltensauffälligkeiten im Bereich der Affekte, der emotionalen Steuerung, der Motivation oder der Kommunikation
  • ADS / ADHS mit Elternberatung
  • Koordinationsstörungen in der Grob- und Feinmotorik
  • Gleichgewichtsstörungen
  • geistige und / oder körperliche Behinderung

Grundsätzlich sollen alle in der Behandlung angebotenen Aktivitäten für das Kind in einem sinnvollen Handlungszusammenhang stehen. Der tatsächliche Entwicklungsstand des Kindes / Jugendlichen ist die Grundlage aller Maßnahmen. Dafür müssen die geistigen, emotionalen und körperlichen Fähigkeiten  und Defizite des Kindes erfasst werden.

Die Beratung der Eltern und die intensive Zusammenarbeit mit ihnen sowie der Austausch mit anderen, das Kind betreuenden Personen, sind unabdingbarer Bestandteil der Behandlung.



Druckversion